DENIS KLOOK

Denis Klook, eine gelungene Mischung aus Schweizer Mutter und Deutschem Vater, wurde 1984 in Olten geboren. Schon mit fünf Jahren war für den kleinen Denis klar: wenn er einmal groß ist, wollte er Zeichner werden. Und siehe da: schon drei Jahre später gewann er einen Zeichnungswettbewerb der Gemeinde Hägendorf. Daraufhin verkroch er sich 15 Jahre in einen Keller, um seinen Strich zu verfeinern...

2007 kehrte er mit vielen neuen Ideen und einem unverkennbaren Stil zurück ans Licht der Öffentlichkeit und darf seither seine Kreationen regelmässig im Schweizer Satiremagazin «NEBELSPALTER» einem breiten Publikum präsentieren. Es folgen Meilensteine wie europaweite Buch-Illustrationen (2009), eine Gemeinschaftsausstellung in der VILLA GRUNHOLZER (2011), die erste Veröffentlichung eines Kurzcomics in der JAZAM!-Anthologie (2012), ein komplett illustriertes IPHONE-SPIEL (2013) und im Jahr 2014 schließlich die BRONZENE AUSZEICHNUNG des Art Directors Club Schweiz in der Kategorie Illustration.
Mit Unterstützung des KULTURFÖRDERPREISES des Kantons Solothurn entsteht gerade jetzt der erste eigene Comicband.

«EIN SPINNER, EIN QUERDENKER UND EIN SCHRÄGER VOGEL»

Werbeagentur Rosarot, Zürich

«EIN GROSSES DANKESCHÖN FÜR DIE BEREICHERNDEN BEITRÄGE»

Marco Ratschiller, Chefredakteur Nebelspalter

«EIN NEUER STERN
AN UNSEREM FIRMAMENT»

Feedback aus der Nebelspalter-Redaktion

Wird gesendet...

Whoops! Bitte nochmal...

Besten Dank!